Allgemein

Erstes Heimspiel ohne indefessi

Die Sommerpause geht dem Ende entgegen, die Saison rückt näher. Die Motivation steigt und der Heißhunger auf Basketball, die neue Mannschaft und endlich wieder mit Freund*innen im Block zu stehen und sich 40 Spielminuten lang zu verausgaben, steigt ins Unermessliche. So ist es in jedem Jahr aufs Neue. Nur in diesem nicht.

In der vergangenen Spielzeit haben sich immer mehr Faktoren zusammengefügt, die uns den Support bei Heimspielen sowohl akustisch als auch infrastrukturell erheblich erschwerten. Dies führte nach und nach dazu, dass der Spaß am Support auf ein Minimum schrumpfte und es sich zuletzt schon fast nach Pflichtveranstaltung anfühlte im Block zu stehen. In der Sommerpause haben wir viel über eben diese Faktoren gesprochen und die für uns wichtigsten Themen zusammengetragen. (mehr …)